Neuraltherapie

Seminarort: Ausbildungsinstitut für Heilpraktiker in Nürnberg

Start:  Sonntag, 24.09.2024

Chronische Schmerzpatienten und Krankheitsbilder mit unklarer Ursache beschreiben den Großteil der Patienten einer naturheilkundlichen Praxis.

In dieser Fortbildung erlernen Sie Neuraltherapie als diagnostisches Werkzeug, als auch zur Behandlung vieler Schmerzzustände anzuwenden.

Inhalt der Ausbildung:Fachfortbildung Neuraltherapie

– Wirkungsweise und Hintergründe der Neuraltherapie
– Narbenbehandlungen
– Erkennung und Behandlung von Störfeldern
– Segmentdiagnostik und Behandlung von Organen
– Behandlung von muskulären Triggerpunkten
– Injektionen an Gelenken und Nervenaustrittspunkten
– Indikationen und Kontraindikationen für eine Behandlung

Ablauf der Ausbildung:

Die angewandten Injektionstechniken (i.c., s.c., i.M.) werden gezeigt und ausreichend geübt, so dass diese Fortbildung
auch für Teilnehmer ohne Injektionserfahrung geeignet ist.
Sie lernen, wie Sie die Neuraltherapie sicher und nach den neuesten gesetzlichen Bestimmungen in der Praxis
durchführen können.
Auch geübte Neuraltherapeuten sind herzlich willkommen und können durch diese Ausbildung
Ihren Injektionstechniken den letzten Schliff verpassen.

Es werden Indikationen und Techniken für tiefe Injektionen gezeigt und praktisch durchgeführt, sowie
Indikationen für die Anwendung homöopathischer Komplexmittel besprochen.

Im Fokus dieser interaktiven Fortbildung steht vor allem das praktische Üben der neu erlernten Techniken.

Nach Abschluss der Ausbildung, erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat der Neuraltherapieausbildung.

Die Ausbildung umfasst 48 Unterrichtsstunden:

(jeweils von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr)

Termine 2024

Sonntag, der 07.07.24
Sonntag, der 21.07.24
Sonntag, der 28.07.24
Sonntag, der 04.08.24
Samstag, der 10.08.24
Sonntag, der 11.08.24
Samstag, der 17.08.24
Sonntag, der 18.08.24

Dozentin: HP Andrea Krause

Kosten:
1018,35 Euro (incl. Material)

Teilnehmer: HP, HPA und andere medizinische Fachberufe

*Die Schülerpreise sind für aktuelle Schüler oder ehemalige Schüler die bei uns die Ausbildung zum/zur HeilpraktikerIn und HeilpraktikerIn für Psychotherapie abgeschlossen haben.

Narbenunterspritzungstechniken

Segmenttherapie zur Organbehandlung über Reflexzonen

Injektionen an muskuläre Triggerpunkte

Injektionen an Gelenke und Nervenaustrittspunkte

Injektionen im Kopfbereich
Injektion an die Mandelreflexzone im Gaumen
Infiltration des  Nervus supra- und infraorbitalis

Injektionen für das Schultergelenk
Injektion an das AC-Gelenk

Wirbelsäule und Becken
Injektion an das ISG
Injektion an den Nervus ischiadicus

Abdomen und kleines Becken
Injektion an den Plexus uterovaginalis (Frankenhäußer)
Epidurale Injektion

Untere Extremitäten
Injektion an das Kniegelenk

Termine 2024
Sonntag, der 09.06 24
Sonntag, der 30.06.24
Sonntag, der 07.07.24
Sonntag, der 21.07.24
Sonntag, der 28.07.24
Sonntag, der 04.08.24
Sonntag, der 11.08.24

(jeweils von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr)

Heilpraktiker, Heilpraktikeranwärter und andere medizinische Fachberufe.

Diese Fachfortbildung ist ohne Injektionserfahrung als auch für fortgeschrittene Teilnehmer geeignet.

Kosten:
1018,35 (incl. Material)

*Die Schülerpreise sind für aktuelle Schüler oder ehemalige Schüler die bei uns die Ausbildung zum/zur HeilpraktikerIn und HeilpraktikerIn für Psychotherapie abgeschlossen haben.